Logout intranet My Dashboard

Studio Denzler

Available for work in:

  • Zurich, Switzerland

Motion is the trademark of A. Denzler’s (*1965 in Zurich) paintings. In his pictures, which bear a resemblance to the “snow” of a black-and-white 1960s’ TV, he tests the boundaries and possibilities of abstract and photorealism. It seems as if the artist has pressed the fast-forward or pause button on a video machine, so that reality comes to a halt for a moment. He speeds up and slows down the colors. What remains is the distorted moment—classically painted, oil on canvas—which, upon closer observation appears abstract, but from a distance, looks real. Denzler’s inspiration sources are new media, as well as his own films and photos. At the center of his work is the human figure. In his latest series, The Human Nature Project, the artist explores a current topic: the relationship between man and nature in the 21st century. Die Bewegung des Gemalten ist das Markenzeichen von A. Denzler (* 1965 in Zürich). In seinen Bildern, die an Interferenzen eines Schwarz-Weiß-Fernsehers aus den 1960er-Jahren erinnern, lotet er die Grenzen und Möglichkeiten der abstrakten und fotorealistischen Malerei aus. Es scheint, als hätte der Künstler auf die Vorlauf- oder Stopptaste eines Videorekorders gedrückt und die Realität für einen Moment angehalten. Denzler beschleunigt und entschleunigt die Farbe. Was bleibt, ist ein verzerrter Moment – klassisch gemalt, in Öl auf Leinwand –, der bei näherem Hinsehen abstrakt und aus der Distanz real wirkt. Als Inspiration dienen ihm die neuen Medien sowie eigene Filme und Fotos. Im Mittelpunkt von Denzlers Werk steht der Mensch oder die Figur. In seiner neuesten Serie The Human Nature Project setzt sich der Künstler mit einem aktuellen Thema auseinander: der Beziehung von Mensch und Natur im 21. Jahrhundert

Latest review Leave a review

Be the first to leave a review.

Studio Denzler Photos